Follow
Top

Plugin „Blog Darstellung anpassen“

Beschreibung

So funktioniert das Plugin

Einrichtung

Erste Schritte

Einstellungen

Mögliche Optionen

FAQ

Häufige Fragen

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unserem Plugin! Bei Fragen, Anregungen oder Problemen bei der Einrichtung schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an support@code108.de.

Lena & Victor
Das Team von Code 108

Haben Sie Fragen zu unserem Plugin? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an support@code108.de.

Kontakt

Beschreibung

Sie möchten die Übersicht über Ihre Blog-Beiträge ansprechend und individuell gestalten? Dieses Plugin ermöglicht es Ihnen, die Blogdarstellung Ihres Shops anzupassen und auf Ihren Shop abzustimmen.
Mit nur wenigen Klicks können Sie eine alternative Darstellung für die Übersicht Ihrer Blogbeiträge festlegen. Wählen Sie aus verschiedenen ansprechenden Varianten aus, wie Ihr Blog aussehen soll.

Einrichtung

Bitte nutzen Sie zunächst die Test-Version des Plugins bestenfalls auf einer Test-Umgebung Ihres Shops, um sicherzustellen, dass das Plugin in Ihrem Shop mit dem genutzten Theme und den eingesetzten Plugins reibungslos funktioniert.
  1. Schritt: Installation des Plugins

    Installieren Sie das Plugin vorzugsweise in einer Testumgebung Ihres Shops über den Plugin Manager. Falls Sie die Installation des Plugins in der Live-Umgebung Ihres Shops vornehmen, sollten Sie unbedingt zuvor ein vollständiges Backup Ihres Shops machen, da es bei der Neu-Installation von Plugins stets zu Inkompatibilitäten und schlimmstensfalls zur Nicht-Funktionalität Ihres Shops kommen kann.

  2. Schritt: Aktivieren des Plugins

    Sobald Sie das Plugin installiert haben, aktivieren Sie das Plugin über den Plugin Manager. Erst dann sollten Sie die Plugin-Einstellungen vornehmen.

  3. Schritt: Konfiguration der Plugin-Einstellungen

    Die folgenden Plugin-Einstellungen können Sie nach der Installation des Plugins im Backend Ihres Shops festlegen:

    Plugin-Einstellungen

    Blog-Layout:
    Wählen Sie aus 3 ansprechend gestalteten Varianten, wie die Blog-Übersicht aussehen soll.

    Die folgenden Varianten stehen Ihnen zur Auswahl: Simple, Detailed, Image only. Jede Variante hat ein Highlight-Element, welches Sie in den folgenden Einstellungen noch farblich auf Ihren Shop und Ihren Blog abstimmen können.

    Blog-Layout „Simple“
    Blog-Layout „Detailed“
    Blog-Layout „Image only“

    Hightlightfarbe
    Wählen Sie aus, in welcher Farbe das Highlight der jeweiligen Blog-Layout Variante dargestellt werden soll.

    Für die Variante „Simple“ ist die Highlightfarbe die Schriftfarbe, welche beim Hover-Effekt für den „Mehr Lesen“-Link zum Einsatz kommt. Fährt man mit der Maus über den Link, wird bei der Variante Simple der Link in dieser Farbe eingefärbt.

    Haben Sie die Blog-Layout-Variante „Detailed“ ausgewählt, so bestimmen Sie mit der Highlightfarbe die Hintergrundfarbe des „Mehr Lesen“-Buttons, welcher beim Hover-Effekt über dem Bild erscheint.

    Für die Variante „Image only“ legen Sie mit der Highlightfarbe fest, wie das Overlay über das Bild eingefärbt werden soll.

    Schriftfarbe Highlight:
    Hier können Sie die Schriftfarbe für das Highlightelement festlegen.Für die Variante Simple ist die Highlightfarbe die Schriftfarbe für den „Mehr Lesen“-Link. Haben Sie die Blog-Layout-Variante „Detailed“ ausgewählt, so bestimmen Sie mit der Schriftfarbe des „Mehr Lesen“-Buttons, welcher beim Hover-Effekt über dem Beitragsbild erscheint. Für die Variante „Image only“ legen Sie mit der Schriftfarbe fest, in welcher Farbe der Text im Overlay erscheinen soll.

    Farbe der Menülabels:
    Legen Sie die Farbe der Labels in der Menüleiste fest. Die Texte der ersten Menüebene („Artikel“, „Inhalte“, „Kunden“ usw.) erscheinen dann in dieser Farbe.

    Standardbild Blogbeitrag:
    Ein Blog lebt von herausragenden und ansprechenden Beitragsbildern. Mit dieser Einstellung können Sie auswählen, welches Bild für einen Beitrag gesetzt werden soll, falls Sie noch kein Bild für den beitrag festgelegt haben.

    Sidebar ausblenden:
    Mit dieser Option können Sie bestimmen, ob die Sidebar von der Blog-Übersicht ausgeblendet werden soll.

    Datum in Übersicht ausblenden (bei Blog-Layout Detailed):
    Wenn Sie das Blog-Layout „Detailed“ gesetzt haben, können Sie mit dieser Einstellung bestimmen, ob das Datum in der Übersicht ausgeblendet werden sollen oder nicht.

    Kommentare in Übersicht ausblenden (bei Blog-Layout Detailed):
    Falls Sie das Blog-Layout „Detailed“ ausgewählt haben, können Sie mit dieser Option festlegen, ob die Kommentare in der Übersicht ausgeblendet werden sollen.

    Bewertungen in Übersicht ausblenden (bei Blog-Layout Detailed):
    Wenn Sie das Blog-Layout „Detailed“ ausgewählt haben, können Sie mit dieser Einstellung bestimmen, ob die Bewertungen in der Blog-Übersicht angezeigt werden sollen oder nicht.

    Kommentarfunktion für Beiträge ausblenden:
    Mit dieser Optionen können Sie den Kommentarbereich für die Einzelansicht der Blogbeiträge ausblenden.

    Bewertungen Detailansicht Beiträge ausblenden:
    Mit dieser Einstellungsmöglichkeit können Sie die Bewertungen in der Einzelansicht der Blogbeiträge ausblenden.

    Datum Detailansicht Beiträge ausblenden:
    Wenn Sie das Datum in der Einzelansicht der Blogbeiträge ausblenden möchten, müssen Sie diese Option auf „Ja“ setzen.

    Sobald Sie die gewünschten Plugin-Einstellungen gesetzt haben, klicken Sie auf „Speichern“, damit die Änderungen übernommen werden.

  4. Schritt: Theme kompilieren und Shopware Cache leeren

    Damit die Blog-Übersicht wie gewünscht aussieht, müssen Sie im Anschluss Ihr Theme kompilieren sowie den Shop Cache leeren. Um das zu erledigen gehen Sie im Backend auf „Einstellungen“>“Caches/Performance“ und dann auf den Reiter „Cache“. Setzen Sie jetzt ein Häkchen bei „Template Cache“ sowie bei „Themes kompilieren“ (siehe Screenshot). Im Anschluss daran klicken Sie auf den Button „Leeren“. Jetzt kommt ein Fenster, in dem Sie den Button „Themes kompilieren“ klicken sollten. Danach sollte eine Meldung erscheinen, dass die Themes erfolgreich kompiliert wurden.

    Theme kompilieren

Einstellungen

Blog-Layout:
Wählen Sie aus 3 ansprechenden Varianten aus, wie die Blog-Übersicht aussehen soll.

Highlightfarbe:
Setzen Sie die Farbe für das Highlight-Element.

Schriftfarbe Highlight:
Wählen Sie hier die Schriftfarbe des Highlight-Elements des jeweiligen Blog-Layouts aus.

Standardbild Blogbeitrag:
Hier können Sie ein Bild festlegen, welches angezeigt werden soll, wenn für einen Beitrag noch kein Beitragsbild gesetzt wurde.

Sidebar ausblenden:
Legen Sie fest, ob die Sidebar in der Blog-Übersicht ausgeblendet werden soll oder nicht.

Datum in Übersicht ausblenden (bei Blog-Layout Detailed):
Wenn Sie das Blog-Layout „Detailed“ gesetzt haben, können Sie mit dieser Einstellung bestimmen, ob das Datum in der Übersicht ausgeblendet werden sollen oder nicht.

Kommentare in Übersicht ausblenden (bei Blog-Layout Detailed):
Falls Sie das Blog-Layout „Detailed“ ausgewählt haben, können Sie mit dieser Option festlegen, ob die Kommentare in der Übersicht ausgeblendet werden sollen.

Bewertungen in Übersicht ausblenden (bei Blog-Layout Detailed):
Wenn Sie das Blog-Layout „Detailed“ ausgewählt haben, können Sie mit dieser Einstellung bestimmen, ob die Bewertungen in der Blog-Übersicht angezeigt werden sollen oder nicht.

Kommentarfunktion für Beiträge ausblenden:
Mit dieser Optionen können Sie den Kommentarbereich für die Einzelansicht der Blogbeiträge ausblenden.

Bewertungen Detailansicht Beiträge ausblenden:
Mit dieser Einstellungsmöglichkeit können Sie die Bewertungen in der Einzelansicht der Blogbeiträge ausblenden.

Datum Detailansicht Beiträge ausblenden:
Wenn Sie das Datum in der Einzelansicht der Blogbeiträge ausblenden möchten, müssen Sie diese Option auf „Ja“ setzen.

FAQ

Warum hat sich die Farbe der Backend Navigation nicht geändert?
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Browser Fenster nach dem Abspeichern der Plugin-Einstellungen neu aufrufen, um die gesetzten Farben und Bild zu sehen.