Shopware 6 Theme kompilieren

Aktualisiert am: 19. Dezember 2021

Sie haben Anpassungen an Ihrem Shopware 6 Shop vorgenommen, eine neue App installiert und Ihre Änderungen sind nicht sichtbar? Oder die Darstellung eines bestimmten Bereiches in Ihrem Shop sieht nicht ganz richtig aus? In diesem Fall kann es sein, dass Sie Ihr Theme kompilieren müssen.

Theme kompilieren

Es gibt unterschiedliche Vorgehensweisen, um das Theme Ihres Shopware 6 Shops zu kompilieren. Dies kann sowohl über einen Befehl in der Konsole des Servers als auch in der Shopware 6 Shop Administration durchgeführt werden.

Variante 1: Theme in der Administration kompilieren

Um das Theme in Ihrem Shopware 6 Shop zu kompilieren, loggen Sie sich zunächst in die Administration Ihres Shops ein. Klicken Sie im linken Seitenmenü der Administration auf den gewünschten Verkaufskanal und rufen Sie dann das Tab „Theme“ auf. Klicken Sie im Anschluss daran auf den Button „Theme ändern“, wählen Sie das gewünschte Theme aus (ggf. auch das gleiche, welches bereits gesetzt war) und speichern Sie Ihre Auswahl durch Klick auf den blauen Button „Theme übernehmen“ und bestätigen Sie die Aktion durch Klick auf den blauen Button „Theme wechseln“. Das Theme sollte dann kompiliert werden. Je nach Cache Einstellung müssen Sie danach den Cache leeren(sowohl den Shop Cache als auch ggf. Ihren Browser Cache).

Variante 2: Theme kompilieren in der Konsole des Servers

Neben der soeben beschriebenen Möglichkeit, das Theme über die Administration zu kompilieren, kann dies ebenso über die Konsole des Servers erledigt werden. Der zugehörige CLI-Befehl lautet folgendermaßen: php bin/console theme:compile.

Kennen Sie schon unser „Lite Passion“-Theme? Mit unserem Theme steht Ihnen ein responsives Shopware 6 Theme zur Verfügung. Dank der ausführlichen Dokumentation und einer nahtlosen Integration in Ihren Online-Shop ist das Theme ideal für einen schnellen Einstieg in Shopware 6 geeignet.

So kompilieren Sie ein Theme in Shopware 6

In Shopware 6 können Sie ein Theme wie folgt kompilieren:

  • Login in die Administration Ihres Shops.
  • Im linken Seitenmenü auf den Verkaufskanal klicken.
  • Das Tab „Theme“ aufrufen.
  • Klick auf den Button „Theme ändern“.
  • Gewünschtes Theme auswählen und „Theme übernehmen“ klicken.
  • Ggf. zusätzlich Shop Cache leeren und aufwärmen.
Code 108 Blog

Weitere Beiträge zu Shopware 6