Shopware 6 Plugin

Backend individuell anpassen

Dieses Plugin ermöglicht es Ihnen das Erscheinungsbild der Administration anzupassen. Mit nur wenigen Klicks können Sie sowohl Ihr Logo im Backend platzieren als auch die Farbe des Menüs auf Ihre Unternehmensfarben und Ihr Logo abstimmen.

In unserer Dokumentation erklären wir Ihnen, wie Sie das Plugin installieren und einrichten können. Bei Fragen zu unserem Plugin oder Problemen bei der Einrichtung schreiben Sie uns gerne eine Nachricht an support@code108.de.

Bitte nutzen Sie zunächst die Test-Version des Plugins bestenfalls auf einer Test-Umgebung Ihres Shops, um sicherzustellen, dass das Plugin in Ihrem Shop mit dem genutzten Theme und den eingesetzten Plugins reibungslos funktioniert.

Installation des Plugins

Installieren Sie das Plugin vorzugsweise in einer Testumgebung Ihres Shops. Falls Sie die Installation des Plugins in der Live-Umgebung Ihres Shops vornehmen, sollten Sie unbedingt zuvor ein vollständiges Backup Ihres Shops machen, da es bei der Neu-Installation von Plugins stets zu Inkompatibilitäten und schlimmstenfalls zur Nicht-Funktionalität Ihres Shops kommen kann.

Nachdem Sie die Testversion des Plugins über Ihren Shopware Account bezogen haben, können Sie das Plugin aus dem Shopware Store herunterladen. Anschließend können Sie das Plugin im Backend unter „Einstellungen“ > „System“ > „Plugins“ hochladen.

Wenn das Plugin erfolgreich hochgeladen wurde, sollte es in der Plugin-Liste „Meine Plugins“ angezeigt werden. Jetzt können Sie das Plugin über das Kontext-Menü, den Button mit den 3 Punkten („…“), installieren.

Backend Design

Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie das Plugin nach der Installation einrichten können.

Schritt 1: Aktivieren des Plugins

Sobald Sie das Plugin installiert haben, können Sie das Plugin in der Administration unter „Einstellungen“ > „System“ > „Plugins“ durch Klick auf den Regler-Button neben dem Plugin-Name in der Spalte „Status“ aktivieren. Wenn das Plugin aktiv ist, wird der Regler blau.

Backend Design

Schritt 2: Konfiguration der Plugin-Einstellungen

Wenn Sie das Plugin erfolgreich installiert und aktiviert haben, finden Sie in der Menüleiste der Administration einen neuen Untermenüpunkt „Backend Design“ unter dem Hauptmenüpunkt „Marketing“. Klicken Sie auf diesen neuen Menüpunkt, um das aktuell ausgewählte Design zu sehen. Um das aktive Design zu ändern, klicken Sie auf dem Button „Bearbeiten“. An dieser Stelle können Sie auswählen, ob das Shopware Logo oder ein eigenes Logo im Menü angezeigt werden soll. Bei eigenem Logo erscheint ein neues URL-Feld, in welchem Sie den Link zu Ihrem Logo eintragen können. Sie können die Menü Icons entweder einfarbig setzen oder die Shopware Standard-Einstellung beibehalten (Menü-Icons mit unterschiedlichen Farben). Bei dem Punkt „Design“ können Sie aus mehr als 20 verschiedenen Farbpaletten, die Darstellung des Menüs auswählen, die am besten zu Ihrem Unternehmen passt.

Schritt 3: Browserfenster aktualisieren

Damit Ihr Logo im Menü der Administration angezeigt wird, müssen Sie im letzten Schritt Ihr Browser-Fenster aktualisieren oder alternativ das Backend neu aufrufen.

  • Logo

    Wählen Sie aus, ob das Shopware Logo oder Ihr eigenes Logo angezeigt werden soll.

  • Eigenes Logo

    Fügen Sie den Pfad zu dem von Ihnen gewünschten Logo ein. Wählen Sie am besten eine .jpg oder .png-Datei in einer quadratischen Form aus (100 x 100 Pixel). Das Logo erscheint in der Administration im Menü oben.

  • Icon

    Hier können Sie festlegen, ob die Icons im Menü einfarbig (weiß) oder verschiedene Farben (Shopware Standard) haben sollen.

  • Design

    Legen Sie die Farbpalette für das Menü fest, indem Sie zwischen Style 01 bis Style 22 das passende Design für Ihre Shop Administration auswählen.

  • Warum werden meine gesetzten Farben nicht angezeigt?

    Bitte prüfen Sie, ob das Plugin aktiv ist. Kompilieren Sie das Theme und leeren Sie den Shopware Cache. Prüfen Sie dann nochmals, ob die Farben wie gewünscht sichtbar sind.

  • Warum erscheint mein Logo nicht im Menü?

    Bitte überprüfen Sie, ob die URL für das Logo richtig ist. Falls Ihr Logo trotzdem nicht im Menü erscheint, aktualisieren Sie das Browserfenster oder rufen Sie alternativ das Backend neu auf.

Plugin Informationen
Version
1.0.1
Kompatibel mit
Shopware 6.3
Support
support@code108.de
Features
Backend Anpassung eigenes Logo möglich mehr als 20 Designs inklusive