Follow
Top

Plugin „Icon Boxen für Produktseiten“

Beschreibung

So funktioniert das Plugin

Einrichtung

Erste Schritte

Einstellungen

Mögliche Optionen

FAQ

Häufige Fragen

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unserem Plugin! Bei Fragen, Anregungen oder Problemen bei der Einrichtung schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an support@code108.de.

Lena & Victor
Das Team von Code 108

Haben Sie Fragen zu unserem Plugin? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an support@code108.de.

Kontakt

Beschreibung

Sie möchten die Produktseiten in Ihrem Shop mit Icon Boxen ergänzen, um bestimmte Fakten zu einem Produkt oder auch mehreren Produkten prominent in Szene zu setzen? Dann ist das Plugin „Icon Boxen für Produktseiten“ genau das Richtige für Sie. Mit diesem Plugin können Sie in nur wenigen Schritten Icons inkl. Text auf einer oder mehreren Produktseiten integrieren. Wählen Sie aus ansprechenden Designs die zu Ihrem Produkt passende Darstellung der Icon Boxen aus.
Heben Sie auf diese Weise bestimmte Informationen zu einem Produkt, einem Hersteller oder Ihrem Shop auf der Produktseite explizit hervor, um die Kunden auf besondere Eigenschaften oder Vorteile aufmerksam zu machen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Icon Boxen individuell auf Ihren Shop abzustimmen, indem Sie die gewünschten Farben etc. setzen. Wählen Sie aus mehr als 40 verschiedenen Icons die passenden Symbole aus oder nutzen Sie ganz einfach Ihre eigenen Icons.

Einrichtung

Bitte nutzen Sie zunächst die Test-Version des Plugins bestenfalls auf einer Test-Umgebung Ihres Shops, um sicherzustellen, dass das Plugin in Ihrem Shop mit dem genutzten Theme und den eingesetzten Plugins reibungslos funktioniert.
  1. Schritt: Installation des Plugins

    Installieren Sie das Plugin vorzugsweise in einer Testumgebung Ihres Shops. Falls Sie die Installation des Plugins in der Live-Umgebung Ihres Shops vornehmen, sollten Sie unbedingt zuvor ein vollständiges Backup Ihres Shops machen, da es bei der Neu-Installation von Plugins stets zu Inkompatibilitäten und schlimmstenfalls zur Nicht-Funktionalität Ihres Shops kommen kann.

    Nachdem Sie die Testversion des Plugins über Ihren Shopware Account bezogen haben, können Sie das Plugin aus dem Shopware Store herunterladen. Anschließend können Sie das Plugin im Backend unter „Einstellungen“ > „System“ > „Plugins“ hochladen.

    Plugin installieren

    Wenn das Plugin erfolgreich hochgeladen wurde, sollte es in der Plugin-Liste „Meine Plugins“ angezeigt werden. Jetzt können Sie das Plugin über das Kontext-Menü, den Button mit den 3 Punkten („…“), installieren.

  2. Schritt: Aktivieren des Plugins

    Sobald Sie das Plugin installiert haben, können Sie das Plugin durch Klick auf den Regler-Button aktivieren. Wenn das Plugin aktiv ist, wird der Regler blau.

    Inaktives Plugin
    Aktives Plugin
  3. Schritt: Hinzufügen einer neuen Icon Box

    Wenn Sie das Plugin erfolgreich installiert und aktiviert haben, finden Sie in der Menüleiste der Administration einen neuen Untermenüpunkt „Icon Boxen“ unter dem Hauptmenüpunkt „Kataloge“. Klicken Sie auf diesen neuen Menüpunkt um in die Verwaltung der Icon Boxen zu gelangen.

    Hier können Sie neue Icon Boxen anlegen und vorhandene Icon Boxen bearbeiten oder entfernen. Ebenso finden Sie hier eine Übersicht über alle von Ihnen angelegten Icon Boxen.

    Icon Box hinzufügen

    Um eine neue Icon Box anzulegen, klicken Sie auf den blauen Button „Icon Box hinzufügen“. Anschließend können Sie die gewünschten Inhalte für die Icon Box setzen. Sie haben die Möglichkeit ein vorhandenes Icon zu setzen oder wahlweise ein eigenes Icon hochzuladen. Wenn Sie ein eigenes Bild verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen, ein Bild in einer Auflösung von 300 x 300 Pixeln zu verwenden. Sobald Sie die gewünschten Inhalte für eine Icon Box hinterlegt haben, können Sie diese durch Klick auf den Button „Speichern“ abspeichern. Achten Sie darauf, dass alle Felder auszufüllen. Sie können beliebig viele verschiedene Icon Boxen anlegen. Im nächsten Schritt erfahren Sie, wie Sie die Boxen dem jeweiligen Produkt zuweisen, damit die Icons auf der gewünschten Produktseite erscheinen.

  4. Icon Box befüllen
    Icon Boxen Übersicht
  5. Schritt: Setzen der Icon Boxen für ein Produkt

    Damit die im vorigen Schritt angelegten Icon Boxen auf der gewünschten Produktseite angezeigt werden, klicken Sie in der Menüleiste der Administration auf „Kataloge“ > „Produkte“. Öffnen Sie das jeweilige Produkt in der Bearbeitungsansicht. Dort finden Sie ganz unten den Bereich „Icon Boxen“. Hier können Sie aus den hinterlegten Icon Boxen auswählen, welche bei diesem Produkt angezeigt werden sollen.

    Produkt Zuordnung Icon Box
    Ansicht Storefront
  6. Schritt: Weitere Konfiguration der Boxen

    In den Plugin-Einstellungen können den Titel, welcher über den Icon Boxen angezeigt wird, konfigurieren. Um in die Plugin-Einstellungen zu gelangen, klicken Sie in der Menüleiste der Administration auf „Einstellungen“ > „System“ > „Plugins“. Rufen Sie hier das Kontext-Menü, den Button mit den 3 Punkten („…“), auf, indem Sie mit der Maus über das „Icon Boxen für Produktseite“-Plugin fahren. Klicken Sie auf „Konfiguration“, damit die Einstellungsmöglichkeiten des Plugins sichtbar sind.

    Speichern Sie Ihre gewünschten Einstellungen durch Klick auf den Button „Fertig“.

Einstellungen

Icon:
Sie können ein vorhandenes Icon auswählen oder ein eigenes Icon hochladen. Wenn Sie ein eigenes Bild verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen, ein Bild in einer Auflösung von 300 x 300 Pixeln zu verwenden.

Titel:
Tragen Sie ein, welcher Titel beim Icon erscheinen soll. Die Titelfarbe ist frei wählbar.

Beschreibung:
Tragen Sie hier ein, welcher Text beim Icon erscheinen soll. Die Textfarbe ist frei wählbar.

Weitere Einstellungen:
Darüber hinaus können Sie das Design der Icons individuell festlegen. Wählen Sie aus den mitgelieferten Icons das passende Icon aus oder nutzen Sie alternativ ein eigenes Icon.

FAQ

Warum werden die Icon Boxen im Frontend nicht angezeigt?
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Icon Boxen auch bei dem gewünschten Produkt in der Bearbeitungsansicht hinzugefügt haben.